Sonniges Baugrundstück mit Altbestand in Marnbach

Reserviert
  • 440.000 €
  • Schlafzimmer: 4
  • Badezimmer: 1
  • Wohnfläche: ca. 121 m²

Objektbeschreibung

Bei dem Altbestand handelt es sich um einen teilweise unterkellerten Bungalow mit einer Grundfläche von rund 145 m2, welcher ca. 1962/1963 in Massivbauweise errichtet wurde.
1973 erfolgte östlich ein Anbau um ein Zimmer. Durch den etwas abschüssigen Geländeverlauf im nord-/ westlichen Grundstücksbereich wurde ein Teil des Kellers als Garage genutzt. Der (nachträglich überdachte) Zugang zum Haus ist daher nur über einen Treppenaufgang möglich.

Die Wohnebene umfasst 5 Zimmer, eine Küche, ein Bad ohne WC und separates WC.
Die Wohnfläche beträgt ca. 121 m2.
Im Untergeschoss befindet sich die Öl-Heizung (die laut Aussage des Kaminkehrers zu modernisieren bzw. stillzulegen ist), ein Kellerraum sowie die Garage.
Das Dach ist nicht gedämmt und nicht ausbaubar.
Am Gebäude fanden seit der Erbauung keine nennenswerten Instandhaltungsmaßnahmen statt.
Die Bauweise, die Gebäudetechnik und die Ausstattung sind als nicht mehr zeitgemäß zu beurteilen.
Es besteht daher ein erheblicher Modernisierungsstau und teilweise Baumängel (u.a. Feuchtigkeitsschäden).

Der Gartenbereich des Grundstücks ist verwildert und teilweise nicht richtig zugänglich, da das Objekt seit mehreren Jahren leer steht.
Das Grundstück hat eine Fläche von ca. 732 m2 und ist nach Süden ausgerichtet. Das Gelände fällt leicht (ca. 2 Meter) von Süd-/ Osten nach Nord-/ Westen ab.

Die verkehrstechnische Erschließung ist durch die direkte Anbindung an die öffentliche Straße gesichert, es bestehen zudem die ortsüblichen Anschlüsse wie Strom, Wasser/Kanal, Telefon.
In Marnbach ist kein öffentliches Gas-Netz vorhanden.
Für das Objekt existiert kein rechtskräftiger Bebauungsplan. Für die Planung eines Gebäudes ist daher §34 BauGB Nachbarschaftsbebauung maßgebend.

Die umliegende Bebauung wird von ansprechenenden Wohnhäusern unterschiedlicher Baujahre in zumeist zweigeschossiger Bauweise (EG+DG) geprägt.
Demnach ist das Baurecht auf dem Grundstück im Hinblick auf die umliegende Bebbauung unserer Meinung nach nicht voll ausgeschöpft.

Eine verbindliche Aussage über Art und Maß der möglichen Grundstücksbebauung kann durch eine entsprechende Bauvoranfrage bzw. Bauantrag erhalten werden.

Lage

Historisch ist Marnbach eng verbunden mit der Geschichte der Klöster im Pfaffenwinkel und blickt auf eine lange Historie bäuerlicher Kultur.
Exakt vier Kilometer sind das Weilheimer Stadt- und das Marnbacher Ortszentrum voneinander entfernt; mit dem Auto lässt sich die Strecke in gut fünf Minuten fahren. Wer lieber mit dem Fahrrad unterwegs ist, findet entlang der Gögerl-Ostseite parallel zur Straße eine direkte Radroute. Zu Fuß empfiehlt sich ein Spaziergang über das Weilheimer Naherholungsgebiet Gögerl, einer mit reizvollen Spazierwegen erschlossenen imposanten Moränen- Landschaft, die bei klarer Sicht Ausblicke auf die Alpenkette ermöglicht. Die Schul- und Behördenstadt Weilheim ist weithin für ihr historisches Stadtzentrum und viele Einkaufsmöglichkeiten bekannt. In der Umgebung von Marnbach befinden sich entlang des Weges zum Starnberger See beziehungsweise zur Autobahn von München nach Garmisch viele versteckte Badeweiher.

Das Grundstück befindet sich im süd-/ ostlichen Ortsbereich innerhalb eines gewachsenen Wohngebiets.

Ausstattung

– § 34 BauGB Nachbarschaftsbebauung
– kein rechtskräftiger Bebauungsplan vorhanden
– Grundstück ist durch den Altbestand voll erschlossen
– 1 Einzelgarage vorhanden

Sonstiges

Alle Angaben sind vom Eigentümer, der Makler übernimmt keine Haftung für deren Vollständigkeit und Richtigkeit.

Objektart:Grundstück mit Altbestand
Kaufpreis:440.000 €
Stadt:Marnbach
Postleitzahl82362
Käuferprovision3,57 % inkl. Mwst.
Bebaubar nach§ 34 Nachbarschaftsbebauung
BaugenehmigungNein
Baujahr:ca. 1962/ 1963
Zimmer:5
Schlafzimmer:4
Badezimmer:1
Wohnfläche:ca. 121 m²
Grundstücksflächeca. 732 m²
Garagenanzahl1 Einzelgarage
Bezugsterminab sofort
Keller:Ja
EinbaukücheJa

Exposé anfordern




Ich bin einverstanden, dass meine Daten für eine Kontaktaufnahme elektronisch verarbeitet und gespeichert werden. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich bin einverstanden, dass Sie mich per Telefon/E-Mail kontaktieren. Ich kann dieser Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen.