Historisches Wohn-/ und Geschäftshaus in der Weilheimer Innenstadt

82362 Weilheim, Wohn- und Geschäftshaus zum Kauf

Referenz

Dieses Objekt wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Objektdaten

  • Baujahr
    1900
  • Grund­stück ca.
    788 m²

Ausstattung / Merkmale

  • Altbau
  • Denkmalgeschützt

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Dieses einmalige Wohn-/ und Geschäftshaus, das sich in zwei Häuser aufteilt, befindet sich direkt in der Weilheimer Innenstadt auf einem ca. 788 m² großen Grundstück. Die Historie des Doppelanwesens geht vermutlich bis in die Zeit um 1900 zurück.
Das gemischt genutzte Gebäude besteht aus zwei Teilen, einem zur Fußgängerzone hin gerichteten vier-geschossigen, eindrucksvollen, Vorderhaus und einem zur Straße hin gerichteten drei-geschossigen Hinterhaus.

Vordergebäude:

Die Flächen im Erdgeschoss werden durch eine Buchhandlung mit ca. 447,11 m², eine weitere Ladenfläche im Zwischengeschoss mit ca. 71,52 m² und einem angeschlossenem Büro- und Lagerraum im ersten Obergeschoss mit ca. 231,22 m² genutzt sowie einer 70,85 m² großen Lagerfläche im Untergeschoss. Der Mietvertrag endet zum 31.01.2025 und bietet dem Mieter eine zwei mal fünfjährige Verlängerungsoption.
Im ersten Obergeschoss befindet sich zudem noch eine Zahnarztpraxis mit einer Fläche von ca. 157,79 m² zum Mietverhältnis gehört noch ein Kellerraum mit ca. 6,30 m². Der Vertrag läuft bis 19.09.2023 und bietet dem Mieter eine Verlängerungsoption von fünf Jahren.

Im zweiten Obergeschoss befindet sich ein Ingenieurbüro mit ca. 42,01 m² und einer Lagerfläche im Kellergeschoss mit ca. 6 m². Der Mietvertrag ist auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten gekündigt werden.
Auf diesem Stockwerk ist noch ein leerstehendes Büro mit ca. 143,31 m² vorhanden.

Das Dachgeschoss ist an ein Dental Labor vermietet und bietet 162,74 m² sowie einen Lagerraum im Dachgeschoss mit ca. 12 m². Der Mietvertrag endet zum 31.05.2023 mit einer Verlängerungsoption von zweimal fünf Jahren.

Das Gebäude verfügt über einen Personenaufzug. Für diesen vorderen Gebäudeteil besteht Denkmalschutz in Form eines Ensembleschutzes.

Das Untergeschoss wird derzeit nur teilweise genutzt. Die leerstehende Fläche beträgt ca. 299,7 m².

Rückgebäude:

Im Erdgeschoss und Untergeschoss befindet sich ein leerstehendes Restaurant (Küche im UG) mit ca. 167,16 m² im EG und 216,07 m² im UG, ein derzeit leerstehendes Büro im Obergeschoss mit ca. Quadratmeter 100 m² und ein Büro im Dachgeschoss sowie ein weiteres leerstehendes Büro mit ca. 87,75 m² und ein leerstehendes Garleriegeschoss mit ca. 37 m².
Das Büro im Dachgeschoss ist an eine Übersetzungsfirma mit ca. 39,35 m² vermietet. Der Mietvertrag ist unbefristet geschlossen mit einer 3-monatigen Kündigungsfrist.

Zwischen dem Untergeschoss und dem Gastraum im Erdgeschoss ist ein Lastenaufzug installiert.

Insgesamt befinden sich die Flächen, sowie das Gebäude als solches, in einem guten Zustand, Schönheitsreparaturen wurden regelmäßig ausgeführt. Essenzielle Reparaturen wurden die letzten 20 Jahre nicht durchgeführt.

Ausstattung

- Denkmalschutz
- Vermietungsgrad 55%
- Vordergebäude: 5 Gewerbeeinheiten mit Personenaufzug
- Rückgebäude: 5 Gewerbeeinheiten mit Lastenaufzug

Sonstige Informationen

Alle Angaben sind vom Eigentümer, der Makler übernimmt keine Gewähr für deren Vollständigkeit und Richtigkeit.

Lage

Die Stadt Weilheim liegt mit ihren rund 23.000 Einwohnern eingebettet im wunderschönen Voralpenland zwischen München und Garmisch-Partenkirchen, mit direktem Blick auf die Berge.
Als historische Kreisstadt ist sie Zentrum des oberbayrischen Pfaffenwinkels mit seinen berühmten Klöstern, Kirchen und Seen und besticht dadurch mit ihrem hohen Freizeitwert.
Darüber hinaus ist Weilheim eine beliebte Einkaufsstadt mit einer einladenden Fußgängerzone in der historischen Altstadt. An den maßgeblichen Verkehrsachsen der Stadt haben sich in den letzten Jahren attraktive Gewerbegebiete entwickelt, die eine überregionale Versorgungsfunktion übernommen haben.
Mit ihren leistungsfähigen Gewerbebetrieben ist die Stadt Weilheim ein starker wirtschaftlicher Faktor innerhalb des Landkreises. Weilheim bietet zudem eine gute Anbindung zur Landeshauptstadt München in etwa 50 km. Um die Berge zu erreichen fährt man ca. 45 km bis Garmisch-Partenkirchen. Da sich Weilheim zudem nah am Fünfseenland befindet, sind der Starnberger See, der Ammersee und der Staffelsee in ca. 20 min zu erreichen.

Das Objekt selbst liegt direkt in der Weilheimer Innenstadt.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.