Objekt zum Wachküssen! Einfamilienhaus mit Nießbrauch in Fischen am Ammersee

82396 Pähl, Einfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Stefan Hoisl, Immobilien Franz Kilian

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    26.06.2020
  • Gültig bis
    25.06.2030
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1975
  • Primärenergieträger
    Öl
  • Endenergie­bedarf
    249,00 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    G
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 249,00 kWh/(m²·a)

Objektdaten

  • Objekt ID
    5776#FYrtMQ
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Adresse
    82396 Pähl
  • Wohnfläche ca.
    140 m²
  • Grund­stück ca.
    726 m²
  • Zimmer
    5
  • Schlafzimmer
    3
  • Badezimmer
    2
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Öl
  • Baujahr
    1975
  • Zustand
    renovierungsbedürftig
  • Bauweise
    Massiv
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    3,57% inkl. 19% gesetzl. MwSt.
    Die Käuferprovision beträgt 3,57% inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer vom verbrieften Kaufpreis und ist fällig bei Zustandekommen eines rechtsgültigen notariellen Kaufvertrages. Unsere Angebote erfolgen freibleibend und unverbindlich. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten.
  • Kaufpreis
    895.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Garage
  • ✓ Kamin
  • ✓ Keller
  • ✓ Massivbauweise
  • ✓ Terrasse

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Ein Objekt zum Wachküssen!
Dieses charmante, voll unterkellerte Einfamilienhaus wurde ca. im Jahr 1975 auf einem ca. 726 Quadratmeter großen Grundstück in Massivbauweise errichtet.
Das Haus verfügt über ca. 140 Quadratmeter Wohnfläche, welche sich auf das Erdgeschoß sowie das voll ausgebaute Dachgeschoß verteilt.
Im Erdgeschoß werden Sie von einer geräumigen Diele mit Gardarobennische empfangen. Hier befindet sich auch der Zugang zum Gäste-WC mit Tageslicht. Weiterhin verfügt das Haus im Erdgeschoß über eine Kochküche mit angrenzendem Esszimmer im Erker, ein großzügiges Wohnzimmer mit Kachelofen sowie ein weiteres Zimmer welches als Schlafzimmer genutzt werden kann.
Im Obergeschoß befindet sich ein sehr großes Schlafzimmer mit Zugang zum Badezimmer ( Doppelwaschtisch, Badewanne sowie Waschbecken), sowie ein weiteres Schlafzimmer. Beide Zimmer haben Zugang zum Südbalkon.
Zudem steht auch noch eine Abstellkammer zur Verfügung. Der Kniestock im Obergeschoß wurde auf 1,40 Meter gemauert und bietet eine gute Nutzung der Räume und vielseitige Stellflächen für Möbel.
Das Kellergeschoß hält neben einem beheizbaren Hobbyraum mit Tageslicht, einen Heizungsraum (Öl-Zentralheizung), eine Waschküche sowie 2 Kellerräumen zur Lagerung bereit.
Am Haus steht noch eine übergroße Einzelgarage sowie ein anschließender Geräteraum zur Verfügung.
Das Objekt befindet sich in ruhiger Wohnlage im östlichen Ortsbereich inmitten eines Wohngebietes.
Umliegende Grundstücke sind mit Einfamilien- und Doppelhäusern unterschiedlicher Baujahre bebaut.

Seit der Erstellung sind keine größeren Instandhaltungs- bzw. Modernisierungsmaßnahmen durchgeführt worden. Trotzdem befindet sich das Haus von der Bausubstanz und Erhaltung in gutem Zustand.

Das Objekt eignet sich für eine Renovierung oder einen Neubau. Das attraktiv geschnittene Grundstück wäre durch die rechteckige und gut bebaubare Fläche auch für eine Neubebauung mit einem Einfamilienhaus, Zweifamilienhaus oder Doppelhaus perfekt geeignet.
Die Bebauung richtet sich nach §34 BauGB (Nachbarschaftsbebauung).

Das Objekt wird mit Nießbrauch verkauft. Die Bewohnerin ist 94 Jahre alt und alleinstehend. Es steht also erst zu einem späteren Zeitpunkt zur Selbstnutzung zur Verfügung.

Ausstattung

- Nießbrauch
- zwei Bäder
- Öl-Zentralheizung
- ausgebauter, beheizbarer Hobbyraum
- Fensterläden und Rollos
- Parkett und Fliesenböden im EG und DG
- PVC und Fliesenböden im Keller
- Holzfenster mit Isolierverglasung
- Holztüren mit Stahlzargen
- Kachelofen im Wohnbereich
- Einzelgarage
- Geräteraum

Sonstige Informationen

Alle Angaben sind vom Eigentümer, der Makler übernimmt keine Haftung für deren Vollständigkeit und Richtigkeit.

Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt alleine der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

Provisionshinweis:
Mit Ihrer Anfrage auf die von uns inserierte Immobilie schließen Sie mit uns einen rechtsgültigen Maklervertrag ab, welcher jedoch erst mit erfolgreichem Zustandekommen eines rechtsgültigen notariellen Kaufvertrages eine Provisionspflicht auslöst.

Lage

Der Ortsteil Vorderfischen hat rund 300 Einwohner und liegt ca. 3 km nördlich von Pähl. Lebensmittel des täglichen Bedarfs finden Sie in einem Supermarkt.
Das Anwesen befindet sich in der Dorfgemeinde Pähl im Ortsteil Vorderfischen. Die Gemeinde liegt ca. 50km südwestlich der Landeshauptstadt München und in rund 5 Kilometer Entfernung vom Ammersees. Es handelt sich hierbei um eine ländlich geprägte und landwirtschaftlich reizvolle Region im oberbayerischen Voralpenland. Die nächstgelegene Städte sind Weilheim (ca. 10 km), Landsberg am Lech (ca. 30 km) und Starnberg (ca. 20 km).

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt